FC Basel U17 – FCL U17 3-2 (1-2)

Der Abschluss der Qualifikationsrunde bildete das Auswärtsspiel bei den Mädchen des FC Basel. Die Baslerinnen konnten nur durch einen Sieg die Finalrunde noch erreichen. Nach dem ersten Durchgang deutete wenig auf einen Heimsieg hin. Die Gäste aus Luzern führten durch Tore von Mara Studer und Samara Weber zur Pause mit 2-1. In der zweiten Hälfte enttäuschten die jungen Löwinnen aber komplett und gaben das Spiel noch aus der Hand. Tore von Varvicchio und Messerli drehten das Spiel zu Gunsten des FC Basel. Das leidenschaftslose Auftreten in Halbzeit zwei ermöglicht nun den Baslerinnen die Teilnahme an der Finalrunde.

FC Basel U17 – FCL Spitzenfussball Frauen U17  3-2 (1-2)

Luzern: Liembd; Hengartner (Bluntschli), Troxler, Reinschmidt, Schärli; Geisel, Mühlemann, Rosica, Buchle; Studer (Bucher), Weber

Tore:

17. Studer 0-1

20. Letscher 1-1

30. Weber 1-2

62. Varvicchio 2-2

71. Messerli 3-2

Tags