FCL U17 Frauen ohne Chance

Das Resultat passte zum nasskalten, grauen späten Samstagnachmittag. Gleich mit 1-10 verloren die FCL U17 Frauen gegen ein sehr starkes Team Rontal.

Mit dem Team Rontal war einer der Gruppenfavoriten der Coca Cola Junior League C zu Gast auf der Allmend. Das Team von Ilir Islami wurder der Favoritenrolle gerecht und führte bereits nach der Startviertelstunde mit 4:0. Die FCL-Frauen kamen nie wirklich auf Touren und wurden für jede Nachlässigkeit bestraft. Man konnte mit dem hohen Tempo der Rontaler Offensivleute nicht Schritt halten und liess dem Gegner zu viele Freiheiten. Auffallend war die nachlässige Verteidigung der gegnerischen Standardsituationen und so musste Assistentcoach Zenel Gutaj 5 Gegentore nach ruhenden Bällen notieren.

Das Highlight des Spiels lag dann jedoch auf Seiten der FCL Frauen. Ein aus gut 35 Metern getretener Freistoss von Joelle Meister flog direkt ins gegnerische Tor.

Nun heisst es durchschütteln, das Spiel analysieren und dann möglichst schnell abhaken. Denn die nächsten Aufgaben warten bereits. Eine konzentrierte Trainingswoche wird gefordert sein um am kommenden Wochenende bei der SG Maltes/Wolhusen wieder ein positives Resultat zu erzielen.