Führungswechsel beim FC Luzern Spitzenfussball Frauen

Anlässlich der Vereinsversammlung vom 29. August erfolgten einige personelle Wechsel im Vorstand des FC Luzern Spitzenfussball Frauen. Drei Vorstandsmitglieder, welche vor zwei Jahren mit ihrem grossen und verdankenswerten Einsatz das Aus für den Spitzenfussball der Frauen in der Zentralschweiz verhinderten, sind aus ihren Funktionen zurückgetreten. Thomas Bluntschli übergibt sein Amt dem bisherigen Vizepräsidenten Robert Schürch (Foto). Neu in den Vorstand tritt Michael Lendi als Sportchef ein. Er übernimmt das Amt von Ruggerio Pelliccione. Alwin van den Heuvel leitet neu das Ressort Marketing & Sponsoring an Stelle von Erwin von Moos.

Die beiden Ressorts Administration und Kommunikation sind vakant.

Wir danken den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern ganz herzlich für ihre Arbeit und wünschen der neuen Vereinsführung viel Erfolg!