, van Weezenbeek Marianne

U19-Nationalteam weiterhin erfolgreich

Bereits im Spiel gegen Irland sichern sich die Schweizerinnen die Qualifikation für die nächste A-Runde

Am Samstag durften mit Elena Mühlemann (90 Spielminuten) und Alena Bienz (64 Spielminuten) gleich zwei Luzernerinnen im U19-Euro-Qualifikationsspiel gegen Irland in der Startaufstellung von Nationaltrainerin Monica di Fonzo auflaufen und einen 3:2-Erfolg gegen den Turniergastgeber feiern. Beide Mittelfeldspielerinnen lieferten ein entscheidendes Zuspiel zu den Schweizer Toren eins und zwei.

Mit dem Sieg sicherte sich das Schweizer U19-Nationalteam bereits vor dem letzten Spiel gegen England die Teilnahme für die 2. Qualifikationsrunde in der höchsten Gruppe A, welche im Frühjahr 2022 ausgetragen wird.

► Mittwoch, 20.10.2021: Schweiz U19 - Nordirland U19 3:1
Tore: 14. 0:1 Chambers, 32. 1:1 Li Puma, 70. 2:1 Csillag, 83. 3:1 Li Puma

► Samstag, 23.10.2021, 20.00 Uhr: Schweiz U19 - Irland U19
Tore: 
10. 1:0 Bucci (Eigentor), 14. 2:0 Pilgrim, 24. 3:0 Csillag, 26. 3:1 Bucci, 77. 3:2 Molloy

► Dienstag, 26.10.2021, 14.00 Uhr: England U19 - Schweiz U19

Weitere Informationen und Details können auf der UEFA-Homepage nachgelesen werden.

Foto: www.facebook.com/Swiss.Nati.Women/