, van Weezenbeek Marianne

U19-Nationalteam

Im heutigen Schlussspiel der ersten Qualifikationsrunde durften alle drei Luzernerinnen aktiv mitwirken

Nationaltrainerin Monica di Fonzo startete im zentralen Mittelfeld mit Elena Mühlemann (60 Spielminuten) und Alena Bienz (90 Spielminuten). Zu ihrem ersten Einsatz in Irland kam in der 60. Minute dann auch noch Jamie Kenel und konnte ebenfalls ihre Stärken aufblitzen lassen.

Die jungen Schweizerinnen hielten das Score lange ausgeglichen und mussten in der 78. Spielminute ein Freistoss-Tor von Grace Clinton hinnehmen. Durch diese 1:0-Niederlage beenden die Schweizerinnen die erste Runde auf dem guten zweiten Platz und verbleiben für die nächste Euro-Qualifikationsrunde in der Gruppe A.

► Mittwoch, 20.10.2021: Schweiz U19 - Nordirland U19 3:1

Tore: 14. 0:1 Chambers, 32. 1:1 Li Puma, 70. 2:1 Csillag, 83. 3:1 Li Puma

► Samstag, 23.10.2021, 20.00 Uhr: Schweiz U19 - Irland U19
Tore: 
10. 1:0 Bucci (Eigentor), 14. 2:0 Pilgrim, 24. 3:0 Csillag, 26. 3:1 Bucci, 77. 3:2 Molloy

► Dienstag, 26.10.2021, 14.00 Uhr: England U19 - Schweiz U19
Tore: 
78. 1:0 Clinton

Weitere Informationen und Details können auf der UEFA-Homepage nachgelesen werden.

Fotos: www.facebook.com/Swiss.Nati.Women/