, Geisel Jens

Neue Sportkoordinatorin

Marie-Andrea Egli unterstützt ab sofort die Führung des FC Luzern Spitzenfussball Frauen.

In ihrer Position als Sportkoordinatorin folgt sie auf Michi Lendi, der seinen Posten als Sportchef Ende 2019 aufgegeben hat. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung und möchte als Bindeglied zwischen Vorstand, Trainerinnen und Trainern und Spielerinnen neue Akzente setzen“, sagt Marie-Andrea. Sie verfügt über einen reichen Erfahrungsschatz im Frauenfussball und hat die Entwicklung des FCL SF als Aktive von Anfang an begleitet. Ihre sportliche Karriere beendete sie als Spielerin des NLA-Teams im Herbst 2019. FCL-SF-Präsident Röbi Schürch: „Es freut mich besonders, dass mit Marie-Andrea eine ehemalige Spielerin eine wichtige Funktion in der Führung des Vereins wahrnimmt. Ich wünsche ihr viel Erfolg und Freude bei der neuen Aufgabe.“

Marie-Andrea Egli, neue Sportkoordinatorin FCL Spitzensport Frauen.